Wir haben die zwangsläufige Schließung für umfassende Sanierungs- und Renovierungsarbeiten genutzt. 001

Nachdem im gesamten Untergeschoss ein neuer Fußboden gegossen und wurde und die Modernisierungsmaßnahmen an der Veranstaltungstechnik weitestgehend abgeschlossen sind, haben wir die zwangsläufige Schließung unseres Hauses Ende des Jahres 2020 für weitere Sanierungsarbeiten genutzt.

002

Sowohl die Kuppel als auch Vorraum, Bar und Gänge im Untergeschoss wurden komplett frisch gestrichen. Hier wurden auch alle Heizkörper aus- und nagelneue Geräte eingebaut.

003

 

Familien- und Spielzimmer

Spielzimmer 1

Spielzimmer 1

Unser frisch renoviertes Familien- und Spielzimmer in der oberen Etage ist fertiggestellt und freut sich auf große und kleine Besucher*innen. In diesem Raum soll zukünftig der offene Babytreff stattfinden. Das helle und gemütliche Spielzimmer soll für Spaß bei den Kleinsten und Austausch bei deren Eltern sorgen. Geplant ist auch, diesen Raum während unserer Öffnungszeiten interessierten Eltern zur Verfügung zu stellen. Er bietet viel Platz zum gemeinsamen Spielen oder einfach nur zum Treff und Austausch bei einer Tasse Tee oder Kaffee. Eine kleine Gemeinschaftsküche in der oberen Etage kann mitgenutzt werden. Mitarbeiterinnen des Hauses stehen in dieser Zeit auch gern als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung.

 

 

Eingangsbereich 1

Auch der neu gestaltete Eingangsbereich verbreitet eine freundliche Atmosphäre und lädt Jung und Alt mit der gemütlichen Sitzecke zum Verweilen oder zu einem Plausch ein.

Herzlichen Dank an die Handwerker und fleißigen Helfer, ohne die wir die größte Sanierung seit der Flut 2002 nicht hätten stemmen können. Noch wirkt alles unbelebt. Aber auch wenn noch keiner weiß, wann der gewohnte Alltag wieder möglich sein wird, sind wir froher Hoffnung, dass bald wieder das bunte Treiben in unser Haus einzieht und Kultur sowie soziale Begegnungen möglich sein werden. Dafür ist alles vorbereitet.

Kuppel klein